Erste Experimente mit dem ND 1000

IMG_8766_ALBeim „Gut-Licht-Treffen“ in Niendorf konnten wir alle den gerade gelieferten Neutralgraufilter ND1000 von Michael Breuer testen. Es ist schon faszinierend, wenn nach einer 30-Sekunden-Belichtung im prallen Sonnenlicht die Ostsee wie eingefroren bzw. trüb/neblig auf dem Display erscheint. Der starke Kontrast zu unbeweglichen Bildkomponenten wie etwa Buhnen, Gebäude etc. gibt einen ganz speziellen Bildlook, der sich auf andere Art nicht (oder nur unzureichend) darstellen lässt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen